Konflikte bewältigen.
Neue Potentiale entfalten.
Mut fassen. An Stärke gewinnen.

Alles beginnt mit einer kleinen Entscheidung!

Systemische Fachpraxis für Therapie, Neurofeedback, Coaching, Supervision, Organisations- und Managementberatung

vivum steht für:

Ein individuell auf den Klienten zugeschnittene Vorgehensweise bei der Anwendung wissenschaftlich fundierter Verfahren und eine vertrauensvolle Beziehungsarbeit zwischen Klient und fachlich kompetenten Therapeut stattfindet!
Die systemische Therapie - die sich durch ihr Denken, ihr Handeln und ihre Herangehensweise auszeichnet - und die Neurofeedbacktherapie - die bei neuronalen Ursachen ansetzt - findet einen enormen Zuspruch und ist in der Begleitung von Menschen nicht mehr wegzudenken.

Portrait Collage Menschen unterschiedlicher Art und Herkunft

Meine Arbeitsweise

Individueller Ansatz - eine Behandlung auf Sie abgestimmt

Bei vivum stehen Sie mit Ihrer Einzigartigkeit im Mittelpunkt. Ich verknüpfe verschiedene Therapieansätze, um eine bestmögliche Behandlung für Sie zu gewährleisten.

Multimodaler Ansatz, bei dem das Umfeld mit einbezogen wird

Beim multimodalen Therapieansatz verknüpfe ich nicht nur verschiedene Verfahren und Methodiken, sondern - sofern möglich - beziehe Partner, Familienangehörige, aber auch die Schule in den Prozess mit ein.

Fachlich Kompetent, immer auf dem neusten Stand

In meiner Arbeit verwende ich neue anerkannte Methoden mit wissenschaftlicher Wirkungsnachweise und bilde mich auf meinen Gebieten permanent fort. Jede eingesetzte Ansatz wird plausibel besprochen.

Meine Ansätze

Meine Ansätze bilden sich aus einer Kombination aus systemischer Therapie, Neurofeedbacktherapie, Achtsamkeitstechniken, Techniken der Sinneswahrnehmung und Elemente der systemisch-therapeutischen Erlebnispädagogik.

Ich verschaffe mir ein neutrales Bild von der Situation

Zu Beginn der Behandlung führe ich eine sorgfältige Anamnese durch. Zur weiteren Vertiefung der Diagnostik, können Testungen herangezogen und ein EEG (Elektroenzephalogramm) der Gehirnwellen abgeleitet werden. Damit wird die beste Voraussetzung für einen adäquaten Behandlungsverlauf für Sie geschaffen.

Emphatisch, praxisnah und praxisorientiert

Meine Methodik ist in praxisnaher, praxisorientierter und empathisch-verständlicher Art und Weise, damit Ihnen die Umsetzung in Ihren Alltag gelingt.

Therapie ist kein Dauerzustand! - mit dem Ziel in kurzer Zeit Erfolge zu erzielen

Ziel ist es, in kurzer Zeit (3 - 7 Sitzungen) mit Ihnen gemeinsam Lösungen bzw. Lösungswege zu erarbeiten. Ausnahmen mit besonders komplexen Problematiken kommen vor und können durch aus mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Mein Ansatz für eine bestmögliche Behandlung

Meine Ansätze bilden sich aus einer Kombination aus systemischer Therapie, Neurofeedbacktherapie, Achtsamkeitstechniken, Techniken der Sinneswahrnehmung und Elemente der systemisch-therapeutischen Erlebnispädagogik.

Erstgespräch vereinbaren

Kennenlerngespräch und Diagnostik

Wir lernen uns kennen, sprechen über Ihre Situation, definieren gemeinsam Ihre Ziele und legen einen Therapieansatz fest.

Behandlung

Durchführung der Behandlung

Reflektion

Fortwährend besprechen wir die Behandlungsfortschritte und hinterfragen den gewählten Therapieansatz.

Anpassung

Ziele und Methoden in der Behandlung können sich ändern. Für eine bessere Behandlung passen wir unseren Therapieansatz basierend auf der bisherigen Entwicklung an.

Ziel

Mit dem geplanten Erreichen des Ziels wird die Behandlung abgeschlossen.

Willkommen

Ich heiße Torsten Sochorick und begleite Menschen, weil ich Freude empfinde und mir es ein gutes Gefühl vermittelt, wenn meine Unterstützung Veränderungsprozesse in Gang setzen kann!

Mehr über mich erfahren
Portrait Thorsten Sochorick

Praktiker

Meine Methodik ist in praxisnaher, praxisorientierter und empathisch-verständlicher Art und Weise, damit Ihnen die Umsetzung in Ihren Alltag gelingt.

22 Jahre Erfahrung

Seit über 22 Jahren begleite ich Menschen und deren Familien in der ambulanten und stationären Jugendhilfe sowie seit über 12 Jahren in meiner eigenen Praxis.

Was mir noch wichtig ist

Vor über 30 Jahren habe ich unter Tage als Bergmann gearbeitet. Bereits damals ging es in meinem beruflichen Alltag darum, Rohstoffe ans Licht zu bringen. Mit demselben Ziel arbeite ich auch heute als systemischer Therapeut und Neurofeedbacktherapeut: Rohstoffe, d. h. Ressourcen, zu Tage zu fördern und wieder verfügbar zu machen. Ressourcen, die bei Menschen mit verschiedensten Diagnosen verschüttet, aber selbstverständlich vorhanden sind.

Was Sie von mir erwarten können

Ich bin davon überzeugt, dass “Alles” in “Allen” vorhanden ist. Ich begegne Ihnen mit Empathie, Akzeptanz, Respekt, Authentizität und natürlich mit meiner fachlichen Qualifikation und menschlichen Erfahrung.

Ausführliches Erstgespräch und klinische Anamnese
Keine Dokumentation in Krankenakten. Die Behandlung ist streng vertraulich
Vor Ort in meiner Praxis in Schopfheim, standortunabhängig in Online-Sitzungen oder Hybrid für eine optimale Begleitung

Alle Leistungen auf einem Blick

Neurofeedback

Durch die Neurofeedbacktherapie lernen Sie Ihre Aufmerksamkeit, Ihr Wohlbefinden und Ihr Verhalten positiv zu beeinflussen.

Menschen lernen wie nebenbei das Sprechen und das Laufen, werden eingeschult, üben sich im Rechnen, Schreiben und spezialisieren sich in einem Beruf. Aber niemand lernt, wie sein Gehirn am besten arbeitet. Selbst das Gehirn weiß es nicht – woher auch? So finden wir uns in dieser Welt zurecht, ohne jedoch unser Gehirn aktiv einzubeziehen. Viele bleiben dadurch weit hinter ihren tatsächlichen Möglichkeiten. Diese Erkenntnis sehen wir an dem Effekt, dass immer mehr Menschen danach streben, mit Neurofeedback die Leistungsfähigkeit ihres Gehirns zu steigern. Viele Menschen entdecken Neurofeedback auch als ihren persönlichen Durchbruch nach langen Phasen erfolgloser Therapieversuche.

Den Selbstwert steigern
Mit einer positiven Einstellung durchs Leben gehen
Alte Gewohnheiten ablegen und die eigenen Potentiale neu entdecken
Burnout
ADHS
Systemisches Gesundheitscoaching
„…Heute bin ICH wieder der Starke Mensch, der ich bin, ich entscheide, was wertvoll oder richtig ist, und zwar für MICH selbst, für niemand anderen…. Ich mache das richtige in meinem Sinne für mich, weil ich es MIR wert bin, weil es Spaß macht, ich nicht mehr MUSSSSS………mich für ANDERE kaputt zu machen………….Danke fürs Neurofeedback und die Begleitung!“
2020
,
m
,
53 J.

Systemische Therapie

Die Lösung liegt meist schon in uns. Finden wir heraus, was das Richtige für Sie ist!

Aus der Vielzahl meiner Beratungen weiß ich, dass es nicht „DEN EINEN“ Lösungsweg gibt. Jeder Mensch ist einzigartig anders! Und so unterschiedlich die Menschen sind, um so unterschiedlich individuell können Lösungswege sein. Durch meine systemischen Impulse und kreativen Methoden werden individuelle Lösungsprozesse in Gang gesetzt oder sind wegweisende Entscheidungshilfen.

Alles beginnt mit einer Entscheidung

1

Erstgespräch anfragen

Rufen Sie mich oder schreiben Sie eine Mail.

Erstgespräch vereinbaren
2

Termin vereinbarung

Ihre Anfrage beantworte ich zeitnah. In einem kurzen Telefonat klären wir Ihre Anfrage und vereinbaren ein Erstgespräch online oder vor Ort in Schopfheim.

3

Wir lernen uns kennen

Im Erstgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen. Sie schildern Ihr Anliegen und ich meine dazugehörige Arbeitsweise. Danach entscheiden wir den gemeinsamen weitere Schritte.

Auszug einiger Fachartikel meiner Praxis

Gehirn
ADHS

ADHS

16.2.2024

Eine große, multizentrische Studie bestätigt, dass SCP-Neurofeedback als Therapie von ADHS wirksam und spezifisch ist.

weiter lesen
Burnout-Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung
Burnout

Burnout – Therapie, Prävention und Vorbeugung

11.5.2023

Burnout-Prävention und -Intervention im Marketing

weiter lesen
Systemische Therapie
Systemische Therapie
Systemische Einzeltherapie

Systemische Therapie

16.2.2024

Systemisches Denken und Handeln zur ganzheitlichen Betrachtung von individuellen und zwischenmenschlichen Herausforderungen im Alltag

weiter lesen
weitere Artikel ansehen

Erstgespräch vereinbaren

Alles beginnt mit einer kleinen Entscheidung.

Portrait Torsten Sochorick

Häufig gestellte Fragen

Welche Diagnosen behandeln Sie?

In den meisten Fällen handelt es sich um ADS/ADHS, ASS, Borderline, Angststörungen, Lernschwierigkeiten, Störungen der Wahrnehmung und Aufmerksamkeit, Schlaf- und Suchtstörungen, Paartherapie und Familientherapie. Darüber hinaus liegt meine Fachlichkeit bei: Epilepsie, Migräne, Burnout, Demenz, Long-Covid, Tinnitus, Ticks

Gibt es Altersbeschränkungen bei Ihnen?

Derzeit behandele ich Klienten vom 8. bis zum 74. Lebensjahr. 

Muss ich zum Termin Bargeld mitbringen?

Nein. Die Abrechnung erfolgt immer zum Ende des jeweiligen Monats per Rechnungsstellung und Sie können bequem von zuhause aus überweisen.

Wie lange sind die Wartezeiten bei Ihnen?

Dies hängt grundsätzlich davon ab, wann Sie zu mir kommen können. Nachmittags kann es durchaus 4 Wochen dauern. Vormittags sind kürzere Wartezeiten möglich.

Wie läuft ein Erstgespräch ab?

Nach der telefonischen Terminvereinbarung findet das so genannte „Erst- und Kennenlerngespräch“ statt. Im Erstgespräch bitte ich Sie, möglichst frei und unstrukturiert vom Grund Ihres Kommens und Ihres Zieles zu berichten.

Wieviele Sitzungen sind für eine Neurofeedbackbehandlung vorgesehen?

Dies hängt grundsätzlich von Ihrer Diagnose und der Schwere ab. Planen Sie zw. 20 - 30 Termine ein.

Werden die Kosten von der Versicherung übernommen?

Die Praxis ist eine reine Privatpraxis. Selbstzahler, Privatversicherte und Beihilfeberechtigte können meine Leistungen meistens in Anspruch nehmen. Nehmen Sie im Vorfeld Kontakt zu Ihrer Versicherung auf. Kosten für eine Paartherapie werden grundsätzlich nicht durch die Krankenkassen erstattet.

Was muss ich zum ersten Termin mitbringen?

Zeit! Für das Erstgespräch müssen Sie keine Unterlagen, Testungen usw. mitbringen. In der Regel lese ich keine Arztberichte, um mir einen neutralen Blick auf Ihr Thema zu ermöglichen. Wenn nötig, besprechen wir dies im Gespräch.